Wie man einen Kimchi Pie in nur 15 Minuten zubereitet

Einführung: Dies ist die ultimative Anleitung zur Zubereitung eines Kimchi-Kuchens in nur 15 Minuten. Es ist nicht nur einfach, sondern auch lecker. Wenn Sie also im Handumdrehen Ihren perfekten Kimchi-Kuchen zubereiten möchten, lesen Sie weiter!

Wie man einen Kimchi-Kuchen macht.

Um einen Kimchi Pie zuzubereiten, benötigen Sie zunächst einige Zutaten. Dazu gehören Wasser, Kimchi und notwendige Gewürze. Um das Kimchi Pie-Rezept zuzubereiten, müssen Sie alle diese Zutaten in einem Topf mischen und kochen, bis die Mischung dick und sprudelnd ist. Sobald es fertig ist, können Sie die Kuchenform in eine Pop-Tart-Dose geben und servieren.

Zubereitung des Kimchi Pie.

Nachdem Sie das Kimchi Pie-Rezept zubereitet haben, müssen Sie die dafür benötigten Zutaten vorbereiten. Zunächst benötigen Sie Wasser. Als nächstes brauchen Sie Kimchi. Schließlich benötigen Sie einige Gewürze, darunter Salz und Pfeffer. Sie können auch Ingo’s Chungyeo Sauce oder jede andere gewünschte Sauce nach Geschmack hinzufügen. Sobald alle diese Zutaten nach Ihrem Rezept zubereitet sind, können Sie sie alle zusammen in einen Topf geben und kochen, bis alles zart und sprudelnd ist.

Aufbewahrung des Kimchi Pie.

Sobald das Kimchi Pie-Rezept fertig ist, wird empfohlen, es für die spätere Verwendung oder den Verzehr in einem luftdichten Behälter aufzubewahren. Sie können es nach dem Kochen entweder in einen Ofen oder Kühlschrank stellen, um es leichter aufzubewahren, oder es einfrieren, wie es Ihnen am besten gefällt; Denken Sie jedoch daran, dass gefrorene Kimchis dazu neigen, schnell aufzutauen, also lassen Sie sie vor dem Essen nicht zu lange stehen!

Das Kimchi-Kuchen-Rezept.

Zur Zubereitung des Kimchi Pie-Teigs benötigen Sie:

-1 Tasse Wasser

-1 Tüte Kimchi (hausgemacht oder im Laden gekauft)

-1/4 Teelöffel Salz

-3 Esslöffel Zucker

-2 Teelöffel Maisstärke

-1 Ei

Wie man die Kimchi Pie-Füllung zubereitet.

Sie benötigen:

-1 Tasse Wasser

-1 Dose Geyerang (eine Art Gemüsesuppe)

-3 Knoblauchzehen, gehackt

3 Frühlingszwiebeln, gehackt

3 Esslöffel Sojasauce ・・・oder 1 Esslöffel Reisessig oder 1 Esslöffel Honig ーーーーー

Abschnitt 3. Zubereitung der Kimchi Pie-Kruste.

Für die Kruste der Kimchi-Torte benötigen Sie: – 1 Tasse Allzweckmehl – ​​1/4 Teelöffel Salz – 2 Esslöffel Zucker – 2 Teelöffel Maisstärke (oder etwas Unobtanium-Pulver, wenn Sie verwenden ein Backrezept, das Maisstärke erfordert)  –1 Ei

Um die Kimchi Pie-Füllung zuzubereiten, benötigen Sie:

-1/2 Tasse Wasser

-1 Dose Geyerang (eine Art Gemüsesuppe)

-3 Knoblauchzehen, gehackt

-1 Frühlingszwiebel, gehackt

-1 Esslöffel Sojasauce ・・・oder 1 Esslöffel Reisessig oder 1 Esslöffel Honig ーーーーー

Für die Kimchi-Torte alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen und gut vermischen. Gießen Sie die Mischung in eine 9-Zoll-Kuchenform und backen Sie sie 20 Minuten lang bei 425 Grad Fahrenheit oder bis die Kruste goldbraun ist.

Tipps für die Zubereitung eines Kimchi-Kuchens.

Die Zutaten für einen guten Kimchi-Kuchen sind alle wichtig: die richtigen Werkzeuge, der richtige Zeitpunkt und viel Geduld. Hier sind einige Tipps für den Anfang: