Möchten Sie Präsentationen, die rocken? Joey Ashers 15 Minuten inklusive Fragen und Antworten liefert

„Die besten Präsentationen sind Gespräche, an denen die Zuhörer teilnehmen und bekommen, was sie wollen. Wenn es viele Fragen gibt, stehen die Chancen gut, dass Ihre Zuhörer mit dem weggehen, was sie brauchen“, sagt Joey Asher in seinem neuen Buch „15 Minuten inklusive“. Fragen und Antworten: Ein Plan, um die Welt vor miesen Präsentationen zu retten.

Obwohl dieses Buch nur 4 x 6 Zoll und 106 Seiten groß ist, ist es vollgepackt mit vielen nützlichen Informationen und unzähligen Beispielen. Am Ende jedes Kapitels gibt es eine Zusammenfassung des Kapitels. Ich wurde gebeten, dieses Buch zu rezensieren, und ich möchte meine Gedanken mit Ihnen teilen.

Der Autor Joey Asher schlägt vor, dass Präsentationen 15 Minuten lang sein sollten, die zu gleichen Teilen zwischen der Präsentation und dem Frage-und-Antwort-Bereich aufgeteilt sind. Es sollte nicht mehr als sechs Folien für Ihr PowerPoint geben, die erstellt werden, nachdem Sie konkretisiert haben, was Sie in der Präsentation behandeln möchten. Ist es eine Überraschung, dass jemand ein solches Buch in einer Zeit mit Mikroblogging mit 140 Zeichen schreiben würde, in einer Welt mit Menschen, die eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben?

15 Minuten inklusive Fragen und Antworten besteht aus drei Abschnitten: Teil I: Bereiten Sie eine siebenminütige Gewehrschuss-Präsentation vor, Teil II: Ermöglichen Sie den Zuhörern, die Lücken zu füllen und Einwände mit Fragen und Antworten zu erheben, Teil III: Halten Sie die Präsentation intensiv.

Aufschlüsselung Ihrer Präsentation

Schritt 1: The Hook – 30 Sekunden – Schnelle Identifizierung des Problems/Problems/Herausforderung und Lösung
Schritt 2: Die Vorschau – 30 Sekunden – Drei Schlüsselpunkte/Meldungen zur Lösung des Problems
Schritt 3: Der Hauptteil der Präsentation – fünf Minuten – Wiederholen und erweitern Sie jeden der drei Punkte und geben Sie Beispiele, um jeden Punkt zu veranschaulichen
Schritt 4: Die Zusammenfassung – 30 Sekunden – Wiederholen Sie die drei Schlüsselpunkte/Botschaften
Schritt 5: Aufruf zum Handeln – 30 Sekunden – Was kommt als Nächstes? Was erwartest du vom Publikum?
Dieses Präsentationsmodell konzentriert sich auf Problem/Lösung, Herausforderung/Antwort und Frage/Antwort, und es liegt ein starker Schwerpunkt auf dem Frage- und Antwortabschnitt, sodass das Format ansprechender ist. Das Buch führt Sie durch den Prozess der Erstellung Ihrer Präsentation in Form des Erzählens einer Geschichte.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *